Ilse Junkermann zu Besuch in Geislingen

Oberkirchenrätin Ilse Junkermann und Dekanin Gerlinde Hühn

Bei ihrem Besuch ließ sich Oberkirchenrätin Ilse Junkermann von Dekanin Gerlinde Hühn über die aktuelle Situation im Geislinger Kirchenbezirk informieren.

 

Sie besichtigte alle Gebäude der Geislinger Gesamtkirchengemeinde um sich besser vorstellen zu können, worum es bei den Diskussionen um die Einsparung von Immobilien geht. In der Martinskirche erhielt sie eine Kurzführung durch Kirchengemeinderat Hans-Eberhard Bratz.

 

Bei der Stadtkirche zeigte sie sich besonders beeindruckt über den schönen Kircheninnenraum. Diese Kirche sei der wahre Schatz von Geislingen meinte Oberkirchenrätin Junkermann. Eine Großaufnahme der Elisabeth-Figur des Daniel-Mauch-Altars in der Stadtkirche ziert den Besprechungsraum „Elisabeth von Thüringen“  im Gebäude des Oberkirchenrats.