Ausschuss für Jugend- und Waldheimarbeit

Der Jugend- und Waldheimausschuss berät über die Jugendarbeit in der Gesamtkirchengemeinde und das Ferienwaldheim in Stötten.

 

Der Jugend- und Waldheimausschuss

  • berät insbesondere über grundsätzliche Aktivitäten der Jugendarbeit und die Festlegung der örtlichen Arbeitsschwerpunkte.
  • macht bei personellen Entscheidungen Vorschläge an den Engeren Rat
  • gibt Anregung für die Weiterbildung der Mitarbeiter
  • stellt Dienstanweisungen auf
  • fördert sowohl die übergemeindliche Zusammenarbeit wie auch den Aufbau gemeindebezogener Jugendgruppen

Mitglieder sind:

  • Pfarrer Frank Esche, Dienstaufsichtsführender
  • je ein Kirchengemeinderat der 4 Teilkirchengemeinden:
    Altenstadt: Markus Langner
    Pauluskirche: Christel Czermin
    Stadtkirche: Gisela Reubelt
  • Weiler: Werner Staudinger
  • bis zu 5 weitere Mitglieder aus der Jugend- und Waldheimarbeit
    Gabi Hofmann, Geislingen
    Martin Geiger, Waldheim- und Konfi-Camp Mitarbeiter
  • die Jugendreferentin der Gesamtkirchengemeinde, Romy Zerrenner
  • Zu den Sitzungen wird die Kirchenpflegerin, Ulrike Glemser, eingeladen.

Waldheim Stötten

Mehr Informationen zur Jugendarbeit

Kinder- und Jugendarbeit in Geislingen