Kirchliche Gebäude

Die Gesamtkirchengemeinde verfügt über insgesamt 13 Immobilien: Kirchen, Gemeindehäuser, Gemeindezentren, Pfarrhäuser, das Haus der Begegnung und das Haus der Diakonie.

(Stand 2016)

 

Angesichts der sinkenden Finanzmittel hat sich die Gesamtkirchengemeinde die Aufgabe gesetzt, eine Immobilienkonzeption zu erarbeiten.

 

Im Zusammenhang mit der Konzeptentwicklung wurden zwei wichtige Beschlüsse gefasst und folgendermaßen umgesetzt:

 

  1. Die historischen Kirchen - Stadtkirche, Martinskirche und Margarethenkirche Weiler sind zu erhalten. Dazu wurde die "Geislinger Drei-Kirchen-Stiftung" gegründet.
  2. Der Verkaufs-Beschluss für das Martin-Luther-Haus wurde 2009 umgesetzt.
  3. Der Verkauf eines weiteren Gemeindehauses wurde durch den Verkauf des Jugendheimes in der Friedensstraße 44 im Jahr 2016 umgesetzt.


Folgende Gebäude besitzt die Gesamtkirchengemeinde Geislingen: