Frauentreffpunkt und Männerkreis

Viele Themen und Vorträge in Wort und Bild stehen auf dem gemeinsamen Jahresprogramm des Paulustreffs

Ansprechpartner sind:

Theo Häcker (Tel.: 67587)

Hans und Hildegard Fischer (Tel.: 60922)

 

Elisabeth Fetzer (Tel.: 65921)

 

Beginn - falls nicht anders angegeben - jeweils um 19.30 Uhr im kleinen Saal der Evangelischen Pauluskirche Geislingen, Hohenstaufenstraße 35.

 

Der Paulustreff lädt ein

Auch für 2017 wollen wir ein abwechslungsreiches Programm vorstellen und laden alle Mitglieder unserer Gemeinde sowie alle Freunde und Interessenten herzlich zur Teilnahme ein.

Wir beginnen unsere Abende um 19.30 Uhr, im Paulusgemeinde-zentrum, Hohenstaufenstraße 35

Ansprechpartner sind Theo Häcker (Tel.: 67587), Hans und Hildegard Fischer (Tel.: 60922) und Elisabeth Fetzer (Tel.: 65921).

 

Do. 13. Juli, 17.00 Uhr

Abendausflug zur Besichtigung und Führung in den Donzdorfer Schlossgärten. Abfahrt um 17.00 Uhr an der Pauluskirche mit privaten PKWs, mit anschließender Einkehr.

 

Do. 21. September

Ein unterhaltsamer Abend mit Ursula und Siegfried Götz

 

Do. 19. Oktober

Fröhlicher Zwiebelkuchenabend mit buntem Programm, musikalisch begleitet von Walter Glatz

 

Do. 16. November

Prälaturpfarrerin Yasna Crüsemann vom Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung in Ulm, führt uns entlang der Anden – Eindrücke aus Bolivien und Peru

 

Do. 7. Dezember

Adventsabend in besinnlicher Runde mit Programmvorstellung 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstagsrunde

Donnerstagsrunde im Paulus-Beck-Raum der Stadtkirche Geislingen

für Ältere und Junggebliebene

 

 

Donnerstags, ab 14.30 Uhr

in der Stadkirche Geislingen, Kirchplatz 1, Paulus-Beck-Raum

 

 

 

 

 

 

P r o g r a m m    2 0 1 7

 

Donnerstag, 07. September, 14.30 Uhr

Erstes Treffen nach der Sommerpause

 

Donnerstag, 05. Oktober, 14.30 Uhr

"Der Herr hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen" (Psalm 91, 11)

Engel in der Bibel

Mit Pfarrerin Birgit Enders

 

Donnerstag, 02. November, 14.30 Uhr

"Das Mädchen ohne Hände"

Frieder Rebstock legt das Märchen aus

 

Donnerstag, 07. Dezember, 14.30 Uhr

"Advent"

Adventsfeier