Willkommen
im Kirchenbezirk Geislingen

Aufgrund der Ausnahmesituation mit der Corona-Epidemie finden Gemeindeveranstaltungen in den Kirchengemeinden sehr reduziert statt. Gottesdienste werden in sehr eingeschränktem Ablauf in wenigen Kirchen angeboten. Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

Wir bleiben verbunden – Gottesdienst oder Andacht zeitgleich

Kein "normales" Waldheim im Sommer

Folgende Veranstaltungen finden nicht statt oder werden verschoben:

 

Die Konfirmationstage im April und Mai sind aufgehoben. Die Kirchengemeinderäte können selbst festlegen, welches die für sie geeigneten Ersatztermine sind. Stand heute ist davon auszugehen, dass große Zusammenkünfte in Kirchen bis zum 31. August 2020 durch die Corona-Verordnung des Landes verboten sind.

 

In der Gesamtkirchengemeinde Geislingen fallen alle Veranstaltungen, Gottesdienste, Konzerte, Chorproben, Konfirmandenunterricht, Bibelgesprächkreise, Jubilarrunden und sonstige Zusammenkünfte der Kirchengemeinden  bis auf Weiteres aus oder werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald sich die Situation entspannt hat und neue Termine bekannt sind, werden wir Sie selbstverständlich informieren.  

 

 

Der Diakonieladen Geislingen ist Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Angenommen werden können corona bedingt im Moment nur Kleidung, am Besten in Plastik-Säcken verpackt, da die Sachen eine Woche in Quarantäne müssen.

 

Das Kaffeehaus der Diakonie sowie das Trauer-Cafe sind bis auf weiteres geschlossen.

Auch am Wochenende für Sie da

Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer sind auch über die Wochenenden für Sie da.

 

Sollten Sie Ihren Gemeindepfarrer oder Ihre Gemeindepfarrerin in dringenden Fällen nicht erreichen, so rufen Sie bitte die Telefon-Nummer (0162) 25 52 978 an.
Beachten Sie bitte, dass diese Telefonnummer ausschließlich übers Wochenende geschaltet und sonst nicht erreichbar ist.

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

    Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    mehr

  • 09.07.20 | Die KonApp legt deutlich zu

    Die KonApp nimmt Fahrt auf: Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen des digitalen Tools für die Konfirmanden-Arbeit mehr als verdoppelt. Die Deutsche Bibelgesellschaft legt nach - mit einem nächsten Update für neue Funktionen, zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit.

    mehr

  • 09.07.20 | Mittelstandspreis vergeben

    Für ihr gesellschaftliches und ökologisches Engagement sind drei baden-württembergische Unternehmen am Mittwoch, 8. Juli, bei einer digitalen Verleihung mit dem LEA-Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Preisträger sind die Bäckerei Stemke aus Schwäbisch Gmünd, die Strenger Holding GmbH mit Sitz in Ludwigsburg und die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG aus Leutenbach (Rems-Murr-Kreis).

    mehr