Weltgebetstag in Süßen

Einrichtung

Süßen

Art der Tätigkeit

Musizieren und Singen
Gottesdienst halten
Biblische Geschichten und religiöse Themen bearbeiten
Dinge kreativ gestalten

Arbeitsfeld

Erwachsene

Voraussetzungen

Freude an Singen, Instrument spielen
Freude am Kochen oder Backen
Bereitschaft, auf Fragen des Glaubens und des Lebens zu antworten
Freude am Umgang mit Menschen
Gesprächsbereitschaft

Umfang

1 x im Jahr

Wann

Abends

Beschreibung

Jeweils am 1. Freitag im März wird weltweit der Weltgebetstag gefeiert. Dieser Gottesdienst ist ökumenisch. Die Liturgie des Gottesdienstes verfassen jeweils Frauen aus einem Land für die Welt. Mit einer kreativen Gottesdienstgestaltung wird die Botschaft der Frauen lebendig. 

Durch Länderinformationen und einer Kollekte wird die weltweite Verbundenheit und Solidarität von Christen gestärkt.

Bei einem Imbiss nach dem Gottesdienst ist Zeit zur Begegnung.

Anforderungen

Interesse an anderen Ländern, Freude am Singen, Kochen und Texten sprechen.

Vorbereitungstreffen zweimal etwa 2,5 Stunden.

Ansprechpartner

Gertraud Walter
Süßen
Telefon (07162) 4 32 95