Niemand wird gerne alt. Aber fast jeder wird es. Und in Zukunft wird es immer mehr Ältere geben, die noch dazu immer älter werden. "Altern ist in unserer Gesellschaft ein Tabu", schreibt Max Frisch in seinem Tagebuch – das sollte es aber bei den zu erwartenden demographischen Entwicklungen nicht mehr sein.


Hier finden Sie Kreise in unserer Gemeinde, in denen etwas für Senioren angeboten wird. Gerade die Seniorenkreise sind Orte, an denen gemeinsam mit Anderen über das eigene Altern gesprochen werden kann und wo es den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer wieder gelingt, konkrete Hilfestellung zu leisten – und wenn es "nur" durch ein offenes Ohr ist!

Der Kreis für "Jungsenioren" in Altenstadt belegt, dass gerade in diesem Alter, kurz nach dem Eintritt in den Ruhestand, das Bedürfnis besteht, auch weiterhin gemeinsam mit Anderen das Leben sinnvoll und vielleicht auch anspruchsvoll zu gestalten.

A C A ( Altenclub Altenstadt)

 

Fühlst du dich manches mal allein.

 denk´ dran, du kannst ins Jugendheim.

  Da wird gesungen und gelacht,

   und sogar für dich Kaffee gemacht.

 

 

Der Gustav-Adolf-Kreis und der ACA bilden nun einen gemeinsamen neuen Altenclub Altenstadt.

 

Die Teilnehmer des Altenclubs der Evangelischen Martinsgemeinde treffen sich 14tägig jeweils am Donnerstag um 14.30 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Martinskirche in der Stuttgarter Straße 133.


Nach einem besinnlichen Wort zu Beginn ist für das leibliche Wohl ge­sorgt. Sehr wichtig für alle Teilnehmer ist der nun folgende Teil: der Austausch untereinander. Danach folgt ein bunt gemischtes Programm - Gedächtnistraining, Singen, manchmal mit einem Fachmann / einer Fachfrau zu einem bestimmten Thema aus Geschichte oder Gegenwart, von Gott und der Welt, als Lebenshilfe ... Insbesondere versuchen wir bei dem 2stündigen Zusammensein, dass das Gespräch miteinander und das Lachen nicht zu kurz kommen.

 

Ansprechpartner:

  • Frau Brettschneider. 6 12 28
  • Frau Hilsenbeck 6 55 74
  • Frau Rasch 4 24 17
  • Frau Stanger 8 36 84
  • Frau Strauss 4 16 19

Programm

Altenclub Altenstadt (ACA)

Gustav-Adolf-Frauenkreis (GAF)

jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr

im Gemeindesaal der Evangelischen Martinskirche, Stuttgarter Straße 133.

 

Termine 2019: 

       

Donnerstag 28. Februar, 14.30 Uhr

"Wir machen Sitztänze" mit Frau Frey

Ort: Gemeindesaal

 

Donnerstag 21. März, 14.30 Uhr

"Blumen und Lieder" mit Frau Guderjan

Ort: Gemeindesaal

 

Donnerstag 4. April, 14.30 Uhr

"Schwäbischer Nachmittag" mit Ursula und Siegfried Götz

Ort: Gemeindesaal

 

Donnerstag 2. Mai, 14.30 Uhr

"Nachmittag mit Harfe und Gitarre" mit Frau Schurr und Frau Nagel

Ort: Gemeindesaal

 

 

 

 

  

 

 

 

Frohes Alter (FA)

Gustav-Adolf-Frauenkreis (GAF)

jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr 

im Markuszentrum Geislingen, Liebknechtstraße 79.

 

Ansprechpartner:

Angelika Margraf, Tel. (07331) 931822

 

Termine 2019

   

 

Donnerstag 21. Februar, 14.00 Uhr

"Heute tanzen wir im Sitzen" mit Frau Frey

Ort: Markuszentrum

 

Freitag 1. März

Weltgebetstag in der Stadtkirche

Beginn 15.00 Uhr mit Kaffee und Länderinformation

16.00 Uhr Gottesdienst

 

Donnerstag 14. März, 14.00 Uhr

"Heimat" mit Günter Allius

Ort: Markuszentrum

 

Donnerstag 28. März, 14.00 Uhr

"Brot aus dem Holzbackofen" mit Frau Fischer

Ort: Markuszentrum

 

Donnerstag 11. April, 14.00 Uhr

"Ostern..." mit Kindern des Niemöller Kindergarten

Ort: Markuszentrum

 

Donnerstag 9. Mai, 14.00 Uhr

"Alle neu macht der Mai" mit Pfarrerin Enders

Ort: Markuszentrum