Chorfenster der Stadtkirche Geislingen von Professor Hans Gottfried von Stockhausen

Im Zuge der Renovierung 1975/76 wurde die Stadtkirche durch drei neue Chorfenster bereichert, entworfen von dem Glasmaler Hans Gottfried von Stockhausen. Sie hülllen den Raum in das gedämpfte Licht ihrer transparenten Farben. Alle drei Fenster sind sehr kleinteilig gehalten. In ihrer theologischen Thematik sind die Chorfenster aufeinander abgestimmt. 

 

Die Beschreibung der Chorfenster:

 

Linkes Chorfenster

Mittleres Chorfenster

Rechtes Chorfenster

 

 

Linkes Chorfenster Details

Mittleres Chorfenster Details

Rechtes Chorfenster Details

fileadmin/mediapool/Landeskirche/_temp_/Chorfenster_der_Stadtkirche.pdf